Ausschreibung für das Neustadt Art Festival 2016:

Kunst- und Kulturschaffende der Neustadt vereinigt euch

Vom 23. bis 25. September findet das fünfte Neustadt Art Festival in der Äußeren Neustadt statt. Alle Bewohnerinnen und Bewohner sowie Kunst- und Kulturschaffende haben an diesem Wochenende die Möglichkeit Ausstellungen, Konzerte, Workshops, Theater, Tanz und vieles mehr an verschiedenen Orten der Dresdner Neustadt zu zeigen, zu erleben und daran teilzuhaben.

Ihr spielt ein Instrument, singt, malt, lötet, klebt, tanzt, schraubt, bohrt, tragt vor oder seid in einer anderen Art kreativ? Ihr habt eine Bar, Atelier, Klub, Keller, Dachboden oder eine ähnliche Räumlichkeit, die ihr zur Verfügung stellen wollt?
Bis zum 22. September habt ihr die Möglichkeit euch per E-Mail unter programm@neustadt-art-festival.de anzumelden. Dabei ist es egal, ob ihr Gleichgesinnte sucht, noch einen Veranstaltungsraum benötigt oder anbietet oder eine Künstlerin oder einen Künstler sucht.

Das Orga-Team des NAF hilft euch bei der Umsetzung, vernetzt euch mit anderen Akteurinnen und Akteuren und bewirbt eure Veranstaltung im Programmheft, in unserer NAF-App und auf der Webseite.
Zusätzlich gibt es einen Verteiler, über den wir euch auf dem Laufenden halten, und mindestens zwei Vernetzungstreffen. Das erste ist am Sonntag, den 3. Juli, um 16 Uhr in der Wir AG.

Damit den teilnehmenden Kunstschaffenden Unkosten erstattet werden können, wird es ein Crowdfunding geben, das bis zum Beginn des Neustadt Art Festivals läuft und tolle Dankeschöns für eure Unterstützung bereit hält.

Die Ausschreibung endet am 22. September. Redaktionsschluss für das Programmheft ist bereits am 1. September.

Das NAF 2016 findet in Kooperation mit der Projektschmiede gGmbH und Kultur sucht Raum statt und wird gefördert durch das Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden und die Stiftung Äußere Neustadt.

Impressum